Krankenversicherung Zypern

Krankenversicherung ZypernDie Krankenversicherung auf Zypern ist für die meisten von uns ein enorm wichtiges Thema. Jeder hat so seine individuellen Bedürfnisse und Wehwechen mit sich rumzutragen. Umso mehr möchte man natürlich auch gegen Eventualitäten abgesichert sein.

EU sei Dank, kann jeder, der in Deutschland gesetzlich krankenversichert ist, dies auch in Zypern bleiben bzw. werden. Hierzu wird von der deutschen Krankenkasse das sogenannte Formular „I-104“ mit deinen Daten ausgefüllt und nach Zypern übersandt. All deine Ansprüche, die du in Deutschland mal erarbeitet hast (Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Arbeitslosenversicherung und Rentenversicherung) können so übertragen werden.

Die staatliche Krankenversicherung Zypern hat allerdings nicht all zuviel zu bieten und man muss in sehr langen Schlangen in Krankenhäusern bei nur einem Schnupfen sehr sehr lange warten.

Bis man dran ist und mit dem Arzt sprechen kann, ist man wahrscheinlich schon wieder gesund… Notfälle werden allerdings sofort behandelt.

Seit Einführung der neuen Vorschriften ab April 2019 (das sogenannte GESY), muss man sich vorab erstmal einen „Familiendoktor“ suchen. Zu diesem geht man mit seinen Krankheiten als erstes hin. Erst nach dessen Prüfung schickt der einen weiter zum Facharzt. Das System ist allerdings nur für auf Zypern Sozialversicherte, Also Rentner und die arbeitende/angestellte Bevölkerung.

Nichtsdestotrotz, es lohnt sich eine private Krankenversicherung Zypern abzuschließen. Die Kosten hierfür sind gering, die Leistungen enorm und man ist auch im Ausland (weltweit) versichert.

Man kann in die privaten Krankenhäuser bzw. zu den privaten Ärzten gehen und wartet nicht länger als 10 min.

Man muss zwar immer erst in Vorkasse gehen, aber je nachdem was man für einen Tarif hat, bekommt man die kompletten Ausgaben (Doktor und Medikamente) von der Krankenkasse ersetzt. Wir bzw. unsere Kinder haben das nun schon mehrfach ausgetestet und es funktioniert reibungslos.

Kosten der Krankenversicherung Zypern liegen bei ungefähr 50,00 EUR pro Person monatlich, die sollte jeder übrig haben. Bei jährlichen Zahlungen geht es sogar noch einige Prozente runter.

Wir zahlen derzeit 225,00 EUR monatlich für 2 Erwachsene und 2 Kinder (4 und 7 Jahre) und sind sogar noch weltweit, inklusive USA, versichert.

Krankenversicherung EuroLife

Vom Eintrittsalter her wird nur insofern differenziert, dass es Kinder, Rentner und alles dazwischen gibt. Man kann auch Vorerkrankungen oder familienbedingte Vorerkrankungen mitbringen, zahlt dann aber einen kleinen entsprechenden Bonus.

Um welche Mehrkosten es sich hier handelt, ein kleines Beispiel: Frau, Alter 35, in der Familie gibt es Brustkrebsrisiko: Mehrkosten pro JAHR: 80,00 EUR

Die Kosten für eine private Krankenversicherung in Zypern sind in letzter Zeit ein wenig gestiegen. Sind aber immer noch fair und der Nutzen macht das locker wieder wett.

Es gibt allerdings auch sehr viele Auswanderer, die sparen sich die Kosten für die Krankenversicherung komplett und legen die selbe monatliche Summe „unter`s Kissen“ und wenn mal eine größere Sache/Operation ansteht, dann wird dieses Geld genutzt.

Die Ärzteversorgung auf Zypern ist gut. Viele Ärzte sind sogar in Deutschland ausgebildet worden.

Es gibt ebenfalls einen „Medizintourismus“ auf Zypern. Viele pendeln vom Süden (EU-Teil) nach Nordzypern (türkische Teil). Dort kann man sich wunderbar die Zähne richten lassen, Zahnimplantate sind hier enorm günstiger als in Deutschland und die Qualität kein bisschen schlechter. Sogar die selben großen und bekannten Hersteller.

Wer eine Brille benötigt, kann ebenfalls einen Haufen Geld sparen.

Es gibt viele, vor allem Rentner, welche in den Nordteil zur Vorsorge-Untersuchung reisen. Man bucht hier einen Termin in Kliniken, die aussehen wie 5 Sterne Hotels, zum Check-up. Die dauern ungefähr den halben Tag und es werden alle Tests mit einem durchgeführt, die in der Medizin irgendwann mal eingeführt wurden. Zum Schluss ein sehr ausführliches Gespräch mit dem Chefarzt, der nimmt sich tatsächlich für einen ausgiebig Zeit und beantwortet alle Fragen. Danach weiß man definitiv alles über sich und seinen Körper. Kostenpunkt: ca. 100,00 EUR

Wieder an den Anfang Auswandern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.