Ltd gründen

Ltd gründenEine Ltd gründen auf Zypern ist, im Gegensatz zu Deutschland, kinderleicht und unkompliziert. Es wird eine Passkopie benötigt und ein paar Wunschnamen sollte man parat haben. Nach der Namensprüfung wird die Gesellschaft so dann ins Handelsregister eingetragen und fertig.

Dauer: ungefähr 1 Woche!

Der für die Ltd. zuständige Steuerberater kann/muss noch die jeweiligen Steuernummern beantragen, du oder ein Bevollmächtigter kann ein Bankkonto eröffnen und schon kann es losgehen. Das ist sehr vereinfacht beschrieben der Prozess der Gründung einer zypriotischen Ltd. Der ganze Vorgang um eine Ltd zu gründen ist im Detail natürlich viel komplexer. Das Gründen übernehmen auf Zypern Anwälte, hier werden Verträge entworfen und angepasst und die jeweiligen Urkunden und Apostillen besorgt, etc.

Eine zypriotische Ltd. hat wesentlich mehr steuerliche und bürokratische Vorteile als zum Beispiel eine deutsche GmbH. Firmenkosten sind flexibler abzusetzen beim zypriotischen Finanzamt, auch Mitarbeiter-(-neben-)-kosten sind wesentlich moderater und somit wirtschaftlicher für die Gesellschaft. Bei trotzdem gut ausgebildetem Personal. Die Rechnungen von zypriotischen Gesellschaften sind international anerkannt und bereiten auch einem deutschen Finanzamt keine Sorgen und müssen laut EU-Vertrag akzeptiert werden.

Man kann Zypern durchaus als das letzte Steuerparadies Europas bezeichnen. Unternehmen auf Zypern werden zwar mit einer Körperschaftsteuer i.H.v. 12,5% belastet (somit gilt Zypern nicht als Niedrigsteuerland), aber es fallen keine Gewerbesteuern jeglicher Art an, noch müssen irgendwelche Gebühren für Zwangsmitgliedschaften (GEZ, IHK, SOKA, Handwerksinnung, etc.) wie in Deutschland bezahlt werden. Das allein ist schon ein Vorteil. Zypern geht in dieser Thematik aber noch viel weiter. Unter anderem gibt es kein Außensteuergesetz, wie man es aus Deutschland kennt. Man darf legal Besitzer von steuerfreien offshore Gesellschaften sein und ist nicht verpflichtet, dies dem Finanzamt auf Zypern zu melden. Entsprechend kann man seine Dividenden von diesen Firmen (fast) steuerfrei auf Zypern auf dem Privatkonto vereinnahmen. Vorausgesetzt, man nimmt am Non-Dom-Programm teil.

Das Non-Dom-Programm ist für Ausländer ohne jegliche Wurzeln auf Zypern bestimmt, um 17 Jahre lang einen steuerlichen Vorteil zu genießen. Wenn man also seine Dividenden von offshore Gesellschaften oder von zypriotischen Gesellschaften auf sein Privatkonto auszahlt, fällt lediglich eine pauschale Besteuerung von 1,7% (2019) bzw. ab 2020 2,4% an. Allerdings bis zu einer Höchstgrenze von 180.000,00 EUR. Darüber hinaus wird nicht besteuert. Also eine jährliche Steuerlast von: 3.060,00 EUR (2019) oder 4.320,00 EUR (2020). Von dieser pauschalen Besteuerung wird das Gesundheitssystem auf Zypern finanziert. Näheres dazu hier.

Nun sollte man nicht auf hau-ruck alle Firmenzelte in Deutschland abbrechen und alles einer Zypern Ltd übertragen, Stichwort: Wegzugsbesteuerung. Da kann das heimische Finanzamt einem wirklich den Tag versauen. Diese Wege bitte behutsam gehen und immer mit kompetenter Beratung an deiner Seite!!! Ansonsten wird die Sache teurer als dir lieb ist.

ABER: So wie jeder Mensch einzigartig ist, so sind auch die Bedürfnisse eines jeden Firmen-Konstrukts individuell an die Person angepasst.

Deswegen ist es schlichtweg nicht möglich hier eine auf alle Bürger passende Antwort zu geben. Alles in Allem ist es aber auf Zypern sehr einfach seine Steuerlast als Unternehmer drastisch zu senken bzw. sogar (fast) gegen Null zu fahren. Eine individuelle Beratung muss daher unbedingt stattfinden. Das führe aber an dieser Stelle nicht ich durch, sondern unser vertrauenswürdiger deutschsprachiger Partner vor Ort. Hier wirst du ausgiebig für deine Bedürfnisse beraten und kannst ihn mit all deinen Fragen löchern.

Ich möchte an dieser Stelle auch nicht weiter ins Detail gehen, da ich sonst kilometerlange Zeilen schreiben müsste. Und Außerdem bin ich kein Steuerberater und möchte auch nicht haftbar gehalten werden. Ihr wisst schon….

Wer also eine detailierte Beratung wünscht zur Ltd gründen in Zypern, gebe mir bescheid und ich stelle den Kontakt sehr gern her.

Das Beratungsgespräch und die Beantwortung deiner Fragen ist selbstverständlich kostenlos!

zurück zum Anfang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.