Zypern oder Malta

Zypern oder Malta

Viele Auswanderer stellen sich die Frage, ob nach Zypern oder Malta auszuwandern.

Beide Länder sind Inseln und ehemalige britische Kronkolonien. Wenn du auf eine der beiden Inseln auswandern möchtest, solltest du dir erst einmal Gedanken machen, was du künftig von deinem Leben und deiner Zukunft erwartest. Obwohl beide Länder bzw. Inseln annähernd gleich zu sein scheinen, gibt es doch mitunter gravierende Unterschiede.

Malta ist zum Beispiel so !richtig richtig! klein. Das solltest du unbedingt beachten. Denn das kann ganz schnell zum Inselkolla führen! Du bist mit dem öffentlichen Bus in 30 min von einem Ende zum anderen Ende der Insel unterwegs. Das mag ein Vorteil sein, zeigt aber, wie winzig die Insel ist. Du wirst sehr schnell alles Entdeckenswerte gesehen haben und dich wahrscheinlich schnell langweilen. Also entweder fliegst du jedes Wochenende woanders hin, oder du magst dieses isolierte, nennen wir es „Dorfleben“.

Auf Malta kannst du allerdings geile Parties feiern, es gibt wesentlich mehr Clubs dort.

Ein wenig übertrieben gesagt, Malta besteht fast nur aus Felsen und Häuser. Es gibt viel zu wenig Natur zu erleben und zu entdecken.

Die Malteser sind super nette Menschen und nehmen jeden herzlich auf. Und wenn du dann sogar noch ihre Sprache sprichst, freut sie das umso mehr. Ansonsten kommt man mit Englisch dort auch sehr gut klar.

Für Steueroptimierer ist Malta nur geeignet, wenn man auch wirklich dort wohnt und auch die meiste Zeit im Jahr verbringt. Ich will hier nicht weiter auf dieses Thema eingehen, dazu musst du deinen Steuerberater deines Vertrauens fragen. Jeder Fall ist so individuell wie die Menschen selbst und ich bin auch keine Steuerberatungskanzlei!

Für viele vielleicht auch wichtig zu wissen, auf Malta darf man nur einmal heiraten und sich auch nie wieder scheiden lassen…. das nur mal so als Hinweis 🙂

Die Frage, ob Zypern oder Malta, stellte sich mir und meiner Familie zu Anfang auch. Wir mögen Malta sehr. Malta hat sehr viele Pluspunkte. Im Endeffekt ist Malta die Miniatur Version von Zypern. Aber die kleine Größe ist doch ein sehr entscheidendes Kriterium für uns gewesen.

Zypern bietet wesentlich mehr Vielfalt. Egal, ob Flora und Fauna oder Landschaften selbst. Zypern hat mehr begehbare Strände (wo man nicht von den Klippen ins Meer springen muss) und auch viel mehr Sandstrände. Ebenso ein wunderschönes Gebirge, wo man im Winter sogar herrlich Skifahren kann. Wenn hier einer nichts findet, was er den ganzen Tag mit sich anfangen soll, dann ist er überall falsch.

Die Lage von Zypern ist ebenfalls ideal. Die Flughäfen sind gut an die Welt angebunden, manchmal mit Zwischenstopps, aber man kommt überall hin.

Mit dem richtigen Modell, zahlst du in Zypern nur 1,7 % Steuern im Jahr, höchstens allerdings ca. 3.000 Euro. Vorteil wieder für Zypern.

Wer jetzt noch überlegt, ob Zypern oder Malta, der sollte sich mal auf die Socken machen und eine kleine Reise auf die jeweilige Insel machen. Die Entscheidung wird dann viel leichter fallen.

 

wieder zum Anfang

Check Also

Raus aus dem Büro

Raus aus dem Büro   Ein erster Schritt in die richtige Richtung, um nach Zypern …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.